MULTIMIKROFON-SYSTEM (HD-LOCATOR)

Ein wirksames Verfahren, zu fokussieren und den Lärm draussen vor zu lassen

Menschen mit Hörminderung haben manchmal mehr Schwierigkeiten beim Sprachverstehen in lauter Umgebung als Normalhörende. Die Fähigkeit der Hörsysteme zur Störlärmunterdrückung ist für die Träger deshalb sehr wichtig.
Die Störlärmunterdrückung kann mit entsprechenden Algorithmen erreicht werden, die den Störlärm im Schallsignal verringern, während es vom Hörsystem verarbeitet wird.
Eine andere erfolgreiche Strategie sorgt dafür, dass der Störpegel bereits beim Eingang in das Hörsystem verringert wird. Hierfür eignen sich Richtmikrofone.
Das Richtmikrofonsystem in den Widex Hörsystemen, das Multi-Mikrofon (HD-Locator), besteht aus zwei omnidirektionalen Mikrofonen. Das Mikrofonsystem ist adaptiv, d. h. es nimmt die Richtcharakteristik an, die in der jeweiligen Hörumgebung das beste Signal-Rausch-Verhältnis ergibt.

Störlärmunterdrückung durch Richtcharakteristiken

In einer ruhigen Umgebung ohne Störlärm hat das Mikrofonsystem die omnidirektionale Charakteristik und nimmt Signale gleichmässig aus allen Richtungen auf.
Wenn jedoch Störlärm vorhanden ist, übernimmt das Mikrofonsystem die Richtcharakteristik, bei der der geringste Störlärm aufgenommen wird.
Wenn sich die Störlärmquelle z. B. hinter dem Hörsystem-Träger befindet, übernimmt das Mikrofonsystem eine kardioide Charakteristik, bei der Signale von vorn aufgenommen und die meisten Signale von den Seiten und von hinten unterdrückt werden.

Der Vorteil eines Doppelmikrofonsystems

Ein weiterer Vorteil eines Doppelmikrofonsystems ist die Möglichkeit, das Signal der beiden Mikrofone in verschiedene schmale Frequenzbereiche aufzuteilen, die dann separat verarbeitet werden können.
Dies bedeutet, dass die zur Störlärmunterdrückung angenommene Richtcharakteristik sehr genau auf die Frequenzbereiche begrenzt werden kann, in der der Störlärm tatsächlich vorhanden ist.
Ein System ohne diese feine Signalaufteilung müsste bei der Entscheidung über die anzunehmende Richtcharakteristik den besten Kompromiss zwischen allen Frequenzbereichen eingehen.
Bei tieffrequentem Störlärm (z. B. Geschirrspüler) aus einer Richtung und hochfrequentem Störlärm (z. B. Espressomaschine) aus einer anderen kann ein Doppelmikrofonsystem die Empfindlichkeit für beide Quellen unabhängig und damit den gesamten Störlärmpegel wirksam verringern.
Das Doppelmikrofonsystem kann die Empfindlichkeit beider Schallquellen unabhängig voneinander reduzieren und so den Gesamtlärm wirksam verringern.
Vor Mehrpunkt-Mikrofon-Abgleich
Nach Mehrpunkt-Mikrofon-Abgleich

UNIQUE VERSCHIEBT DIE GRENZEN

UNIQUE ist einzigartig – es glänzt mit komplett neuen Features, einschließlich 4 A/D-Wandlern für eine unglaublich breite Eingangsdynamik, einer Geräuschklassifizierung für intelligentes Hören und einer Windgeräuschunterdrückung, die Störungen durch Windgeräusche dramatisch reduziert.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt

Unser Kundenservice beantwortet gerne Ihre Anfragen.

Rufen Sie uns unter TEL. **043 233 42 42** an oder klicken Sie unten auf:Kontakt

Land wählen

Widex Hörgeräte AG

Hertistrasse 21
Postfach
8304 Wallisellen

Tel.: 043 233 42 42
Fax: 043 233 42 43
E-Mail: info@widex.ch